Wir Grünen und alternativen Studierenden sind eine basisdemokratisch organisierte Gruppe, die sich für mehr Freiheit und Selbstbestimmung im Studium, sowie einen vielfältigeren Campus und dessen gemeinsame Gestaltung einsetzt.

Wir engagieren uns gemeinsam für eine ökologisch-nachhaltige Hochschule und Gesellschaft, in der alle Menschen gleichgestellt sind und leben können, ohne Diskriminierungen ausgesetzt zu sein. Wir kämpfen gegen Ausgrenzung und Benachteiligung von Menschen aufgrund von Kategorien wie Geschlecht, Sexualität, regionaler und sozialer Herkunft. Wir wünschen uns eine Hochschule, die allen offen steht.